Press "Enter" to skip to content

Dreht die Hydranten auf!

Hitzewelle in New York

Leider bei uns nicht möglich: Einfach mal die Hydranten aufdrehen, um sich bei der Hitze zu erfrischen. Die Fotos wurden von Peter Stackpole bei einer Hitzewelle in New York im Jahre 1953 aufgenommen. Während der Zeit vom 27. August bis 5. September 1953 herrschten dort Tagestemperaturen zwischen 34 und 38 °C.
Danke für diesen Tipp an Interweb3000. Die Fotos stammen aus dem Archiv des US-amerikanischen Magazins Life und werden von Google gehostet. Für weitere Fotos der Hitzewelle von Stackpole einfach stackpole heat wave eingeben.

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.